techno-effekt

Hier will ich Euch heute einmal zeigen, wie Ihr schnell einen netten kleinen Text-Effekt Namens “Techno” mit Photoshop realisieren könnt. Dazu benötigt Ihr eigentlich nichts weiter, als einen Zeichensatz, bei dem die einzelnen Buchstaben nicht zu dünn und filigran sind, da man den Text ansonsten evtl. nicht mehr richtig erkennen und lesen kann. Den von mir verwendeten Font, und tausende weitere findet Ihr auf der Seite dafont.com. Ihr könnt ihn natürlich auch direkt hier herunterladen:

Als erstes startet Ihr Photoshop und geht auf Datei ⇒ Neu oder drückt einfach [ Strg N ]. Für die Breite und Höhe stellen wir einen Wert von 800 x 600 Pixel ein und als Hintergrundfarbe nehmen wir Weiß (Diese und die folgenden  Werte könnt Ihr natürlich je nach Geschmack ändern. Einfach probieren und gucken, was Euch gefällt 😉 ). Dann öffnen wir die Kanäle-Palette und erstellen einen neuen Kanal.
techno_01

Dort geben wir mit dem Text-Markierungswerkzeug ttext unseren gewünschten Text ein. Solltet Ihr das Text-Markierungswerkzeug nicht in Eurer Werkzeugleiste sehen, klickt das normale Text-Werkzeug text an und haltet die linke Maustaste einen Moment gedrückt. Daraufhin erscheint ein Fly-Out-Menü, aus dem Ihr das Text-Markierungswerkzeug auswählen könnt. Danach könnt Ihr den Schriftzug noch nach Euren Wünschen transformieren, inden Ihr ein Auswahl-Werkzeug anklickt, z.B. auswahl und einen Rechtsklick in den markierten Bereich macht. Dort wählt Ihr dann Auswahl transformieren aus und könnt die Schrift Euren Bedürfnissen anpassen.
techno_02 techno_03 techno_04

Nachdem wir dann mit dem Schriftzug zufrieden sind, gehen wir auf Auswahl ⇒ Auswahl verändern ⇒ Weiche Kante oder drücken einfach [ Shift F6 ]. Dort stellen wir einen entsprechenden Radius ein, damit die Kante nicht mehr so Hart ist und ein wenig weicher ausläuft. In meinem Fall habe ich einen Radius von 10 Pixel gewählt. Nun drücken wir sicherheitshalber die Taste [ D ] um die Standard-Farben zu wählen und füllen mit [ Strg Backspace ] die Auswahl mit weißer Farbe.
techno_05 techno_06

Als Nächstes wählen wir Filter ⇒ Vergröberungsfilter ⇒ Farbraster aus und bestätigen die Standard-Werte einfach mit OK.
techno_07 techno_08 techno_09

Damit wäre unsere Arbeit in der Kanäle-Palette erledigt und wir wenden uns der Ebenen-Palette zu. Diese wählen wir jetzt an und erstellen auch gleich eine neue Ebene, in die wir mit Auswahl ⇒ Auswahl laden unseren soeben erstellten Alpha-Kanal laden.
techno_10 techno_11 techno_12 techno_13

Jetzt wählen wir uns eine Vordergrund-Farbe, mit der wir die Auswahl mit [ Strg Backspace ] füllen. Falls Ihr mit der Hintergrund-Farbe füllen wollt, benutzt [ Alt Backspace ].
techno_14

Wählt jetzt bei den Ebenen-Effekten den Schatten nach innen an, und stellt bei der Deckkraft 65% und beim Abstand 2 Pixel ein.
techno_15 techno_16 techno-effekt

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare